google-site-verification: google7f8e24298cefb2e2.html google-site-verification=2fQlUaqpK2dyXEUvfrOPYknx_9rHrZOTTELVr8iLdnk
top of page

Wussten Sie schon von den vielen positiven Effekten einer Massage?

Aktualisiert: 28. Mai 2022

Massagen wie beispielsweise Lomi Lomi Massage, Balinesische Massage, Ayurveda Massage, Hot Stone Massage haben nicht nur einen, sondern gleich eine ganze Menge an Effekten auf den menschlichen Körper. Die Muskulatur wird entspannt, die Durchblutung gefördert und die Stresshormone abgebaut. Weiter können Massagen positive Wirkungen auf Körper, Seele und Geist haben, das vegetative Nervensystem positiv beeinflussen, Haut und Bindegewebe entlasten, Verklebungen lösen und Schmerzen lindern. Sie sehen, eine Massagebehandlung ist ein echtes „Allround-Talent“, das gleich mehrere Zwecke auf einmal erfüllt.

Eine Massage kann dazu beitragen, die Ausschüttung positiver Botenstoffe zu stimulieren, um Stress abzubauen und die Entspannung zu fördern. Endorphine sind für die Linderung von Ängsten verantwortlich und wirken schmerzlindernd. Serotonin kann dem Menschen ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln und hilft gegen Depressionen. Dopamin schliesslich sorgt für ein Gefühl der Motivation und Begeisterung. Eine Massage trägt dazu bei, die Ausschüttung der positiven Hormone zu stimulieren, um Stress abzubauen und die Entspannung zu fördern. Studien belegen diesen Zusammenhang mit hoher Wahrscheinlichkeit.


Profitieren Sie von diesen wunderbaren Wirkungen und buchen Sie bei Alice Bertschy eine unserer zahlreichen Massagen in unserem Kosmetikstudio Best of You Aesthetics in Basel.





39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page